Straubing | 3. Juli 2018

Projekt: Schatzkiste Donau

Kinder der DFK 1 erleben einen spannenden Abenteuertag an der Donau

Alles beginnt mit einer Wanderung an die Donau. Julia Sobczyk, Felix Käser und die Kinder der Diagnose- und Förderklasse 1 treffen dort den Diplombiologen Jürgen Grill. Mit Jürgen Grill vom Bund Naturschutz wollen sie den Fluss erkunden und seine Schätze kennenlernen. Sie graben mit Schaufeln nach dem Grundwasser, lassen (Stoff-)Tiere, die an der Donau beheimatet sind, mit dem Fallschirmtuch fliegen und füllen ihre eigenen Schatzkisten mit Muscheln und Steinen, die sie am Ufer finden. Grill nimmt sich der Kinder ganz individuell an und zeigt ihnen sogar einen Zaubertrick mit Biber und Maus. Zum Schluss basteln alle Kinder aus einem Stück Rinde, Korken, Zahnstocher und Schnur ein kleines Boot und lassen es in der Donau zu Wasser. Nach Stunden, die im Flug vergehen, endet ein toller, sonniger Abenteuertag, an dem die Kleinen viel über die Donau und ihr Ufer gelernt haben.

Straubing | 28. Juni 2018

Schwitzen für den Abschluss

9er der Christophorus-Schule schreiben ihre Abschlussprüfungen

Auch in diesem Jahr stellen sich unsere Abschlussschüler den Prüfungen. Bei sommerlichen Temperaturen bearbeiten sie die Aufgabenstellungen. Unsere Schüler können dabei wählen ob sie den „Erfolgreichen Abschluss der Mittelschule nach Abschlussprüfung (nach § 57a Abs. 1 VSO-F)“ oder den „Erfolgreichen Abschluss im Bildungsgang Lernen nach Abschlussprüfung (nach § 57a Abs. 3 VSO-F)“ erwerben wollen. Für beide Abschlussvarianten müssen die Schüler eine praktische Prüfung im Fach der gewerblich-technischen Praxis oder hauswirtschaftlich-sozialen Praxis sowie theoretische Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und der Kombiprüfung der Fächerkombination PCB/GSE/BLO-Theorie. Wir wünschen unseren Prüflingen viel Erfolg!

Straubing | 14. Juni 2018

Waldjugendspiele 2018

Die Klassen 2/3 lernen viel Neues über Buchdrucker und Esskastanie

Auch in diesem Jahr nahmen die Klassen 2/3a und 2/3b begeistert an den Waldjugendspielen teil. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Merkla und Frau Hübsch und einem Forstpaten unterschiedliche Bäume des Waldes. An den Stationen hörten die Schüler interessiert zu, denn sie wussten, beim Wissensquiz würden sie noch einmal alles geben müssen. In Dreier-Teams beantworteten sie die Fragen und erarbeiteten gemeinsam ein Lösungswort. Im Mittelpunkt der Waldjugendspiele standen in diesem Jahr die Fichte und ihr Feind, der Borkenkäfer, genauer gesagt der Buchdrucker. Neben ihrem Wissen mussten die Kinder auch Geschicklichkeit zeigen: Egal ob beim Zapfenwerfen, beim Dachstuhlbauen oder beim Baumstammziehen, jede Menge Spaß war garantiert! Das Highlight des Ausflugs war es, zum Abschluss gemeinsam den Baum des Jahres 2018, eine Esskastanie, zu pflanzen.

Straubing | 12. Juni 2018

Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Schüler der Stütz- und Förderklasse 2 gehen den Goldenen Weg Straubings

Auf dem goldenen Weg, der die sieben wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtkern erfasst, erkundete die Stütz- und Förderklasse SFK2 drei der Baudenkmäler in der Straubinger Innenstadt. Der Weg führte vom Stadtturm zur Dreifaltigkeitssäule und anschließend in die Kirche St. Jakob. Nach einer kurzen Stärkung besuchten die Schüler mit Frau Much und Frau Mertens das Gäubodenmuseum. Reinhold Pielmeier, der 40 Jahre lang als Grabungstechniker für Ausgrabungen im Stadtgebiet zuständig war, führte die Schüler durch die Funde der Jungsteinzeit und erklärte anschaulich, wie die Menschen in dieser Zeit auf dem Boden unserer Stadt gelebt haben. Ein besonderes Highlight war die Besichtigung des Römerschatzes, wo alle Schüler einen Einblick in Pielmeiers Arbeit bekamen und Gegenstände seiner Ausgrabungen in die Hand nehmen durften.

Straubing | 15. Mai 2018

Wege in die Ausbildung

6/7er und 7/8er informieren sich über das Berufsbildungszentrum in Regen

Gemeinsam mit ihren Lehrern Lena Renninger, Anna Freund und Tobias Artmaier besuchten die Klassen 6/7 und 7/8 die Berufsbildungszentren in Regen. Die Jungen besuchten das Berufsbildungszentrum der Kolpingfamilie Regen, die Mädchen das Marienheim der Caritas. Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine Führung durch die Internatsräume und die einzelnen Fachräume bzw. Werkstätten. Beide Einrichtungen bieten eine Ausbildung in den Berufsbereichen Gartenbau, Holzverarbeitung und Farbe an. Neben der Ausbildung gibt es in beiden Einrichtungen auch einen Förderlehrgang, der dem Berufsvorbereitungsjahr an einer Berufsschule gleichgestellt ist. Im Rahmen des Förderlehrgangs können die Teilnehmer in verschiedene Berufe schnuppern und sich dann auf einen Beruf gezielt vorbereiten. Sie erhalten somit eine qualifizierte Vorbereitung auf die Ausbildung und können den Mittelschulabschluss erwerben.

Straubing | 07. Mai 2018

Über den Dächern von Straubing

Schüler der Stütz- und Förderklasse 2 besteigen das Wahrzeichen Straubings

Im Rahmen des Freizeitangebots nahmen die Schüler der SFK 2 an einer Stadtführung mit dem Titel „Über den Dächern von Straubing“ teil und erhielten auf diesem Weg wichtige Informationen zur Geschichte und Entstehung des Straubinger Wahrzeichens. Nachdem die 227 Stufen überwunden waren, gab es als Belohnung einen fantastischen Ausblick über das gesamte Stadtgebiet und weit darüber hinaus.

Weitere Beiträge aus dem aktuellen und vergangenen Schuljahren finden Sie im Archiv oder unter

Christophorus-Schule        Sonderpädagogisches Förderzentrum

Max-Planck-Straße 5 | 94315 Straubing

T 09421 33688 | F 09421 913876

sfz-straubing(at)t-online.de

www.christophorus-schule-straubing.com

Termine in der Kalenderwoche 28

Montag | 9. Juli

Die Abschlussschüler fahren nach Prag

Mittwoch | 11. Juli

Wandertag

17 00 Elternabend für die Eltern  der Schulanfänger im kommenden Schuljahr

Freitag | 13. Juli

Die SVE besucht den Tiergarten in Straubing

Terminvorschau

Mittwoch | 18. Juli

Spielefest an der Christophorus-Schule

Selbstverständnis der Christophorus-Schule

Offene Ganztagsschule an der           Christophorus-Schule

Auch im Schuljahr 2017/2018 bieten wir wieder in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 eine offene Ganztagsgruppe an.

Lesen Sie mehr dazu unter OGTS.

Förderverein

Schulfrühstück an der Christophorus-Schule