Klassen 3 bis 9

Schnuppertag im Eisstadion Straubing

Schüler der Klassen 5/6 und 7 zeigen, wie gut sie schon Eislaufen können

Es waren nicht nur ein paar Runden auf dem Eis im Eisstadion Straubing, sondern freilich auch Wettrennen um Pylonen, Kreisel und „Flieger“ und ganz individuelle Tanzeinlagen, die den Ausflug zu einem ganz besonderen Tag machten. Viel Spaß war dabei, viel Tempo und schon auch ein paar Lacher, wenn mal einer das Gleichgewicht doch nicht halten konnte. Dass alle ohne Unfälle und Verletzungen heimkamen freute nicht nur den Leiter des Schulsanitätsdienstes Tobias Artmaier, sondern auch seine Kolleginnen Lena Renninger und Anna-Maria Beer.

Klassen 3 bis 9

In den Jahrgangsstufen 3 bis 9 werden Schüler mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache und emotionale-soziale Entwicklung unterrichtet. Die Klassengröße beträgt ca. 14 Schüler.

 

Die gezielte individuelle Förderung der Kinder erfolgt auf der Basis eines Förderplans. Dieser wird mit den Eltern in regelmäßigen Abständen erörtert. Gefördert werden die Schüler kompetenzorientiert zum gezielten Abbau von Schwächen und Aufbau individueller Stärken.

 

In den Jahrgangsstufen 7 bis 9 spielt die berufliche Orientierung eine große Rolle. Im Fachbereich Berufs- und Lebensorientierung sollen unsere Schüler ihre beruflichen Interessen erkunden und in Praktika Erfahrungen sammeln.

 

Die gezielte Unterstützung beim Übergang in die berufliche Ausbildung ist ein wichtiger Aspekt bei der Betreuung unserer Entlassschüler. Dazu haben unsere Schüler in der neunten Jahrgangsstufe auch die Möglichkeit, den Mittelschulabschluss abzulegen.